BUTLER S2 | AB436200031

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

500,00 €

Details

Der Butler S2 ist ein simples sowie leistungsfähiges DMX512 Interface mit RDM-Unterstützung für die e:cue Lighting Application Suite (LAS) und ist der einfachste Weg, um über DMX512 zu kommunizieren. Ideal eignet sich der Butler S2 als Standalone-System zur Speicherung und Wiedergabe von Lichtshows in kleinen bis mittleren Projekten. Er speichert bis zu 99 vorprogrammierten Cuelisten und spielt bis zu acht Cuelisten paralell ab. Desweiteren können mit dem Butler S2, in Verbindung mit dem Butler XT2 als Master, zum Standalone-Betrieb Cluster für bis zu 16.384 DMX512-Kanäle in 32 Universen gebildet werden. Im Online-Betrieb mit der LAS über e:net/Ethernet ist die Ausgabe in bis zu 65.536 DMX512-Kanäle in 128 Universen möglich. Als netzwerkfähiges Gerät verfügt der Butler S2 über einen integrierten Webserver, der die Einrichtung und Konfiguration deutlich vereinfacht. Eine SD-Karte speichert außerdem vorprogrammierte Shows, die der Butler S2 im Falle eines Verbindungsverlustes zum LAS-Server abspielt. Dies macht den Butler S2 zu einer zuverlässigen Lösung für skalierbare Lichtsteuerungen.

311.MAIN

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • 311.MAIN

Details

Butler S2

Der Butler S2 ist ein simples sowie leistungsfähiges DMX512 Interface mit RDM-Unterstützung für die e:cue Lighting Application Suite (LAS) und ist der einfachste Weg, um über DMX512 zu kommunizieren.

Ideal eignet sich der Butler S2 als Standalone-System zur Speicherung und Wiedergabe von Lichtshows in kleinen bis mittleren Projekten. Er speichert bis zu 99 vorprogrammierten Cuelisten und spielt bis zu acht Cuelisten paralell ab. Desweiteren können mit dem Butler S2, in Verbindung mit dem Butler XT2 als Master, zum Standalone-Betrieb Cluster für bis zu 16.384 DMX512-Kanäle in 32 Universen gebildet werden. Im Online-Betrieb mit der LAS über e:net/Ethernet ist die Ausgabe in bis zu 65.536 DMX512-Kanäle in 128 Universen möglich.

Als netzwerkfähiges Gerät verfügt der Butler S2 über einen integrierten Webserver, der die Einrichtung und Konfiguration deutlich vereinfacht. Eine SD-Karte speichert außerdem vorprogrammierte Shows, die der Butler S2 im Falle eines Verbindungsverlustes zum LAS-Server abspielt. Dies macht den Butler S2 zu einer zuverlässigen Lösung für skalierbare Lichtsteuerungen.


Funktionen:
  • RDM-Support
  • Skalierbar bis zu 65,536 DMX-Kanälen in 128 Universen
  • Speichern und Abspielen vorprogrammierter Cuelisten (bis zu 99)
  • Zuverlässiger Dauerbetrieb
  • Der integrierte Webserver erleichter die Einrichtung und Konfiguration
  • Betreibt im Cluster-Betrieb bei externer Steuerung bis zu 128 DMX-Universen
  • RJ45-Anschluss für Show-Upload, DMX- und e:net-Ausgang
  • Wechselbare microSDHC-Karte
  • Externe Versorgung durch Netzteil oder über PoE
  • Siebensegment-Anzeige

RDM-Support
Skalierbar bis zu 65,536 DMX-Kanälen in 128 Universen
Speichern und Abspielen vorprogrammierter Cuelisten (bis zu 99)
Zuverlässiger Dauerbetrieb
Der integrierte Webserver erleichter die Einrichtung und Konfiguration
Betreibt im Cluster-Betrieb bei externer Steuerung bis zu 128 DMX-Universen
RJ45-Anschluss für Show-Upload, DMX- und e:net-Ausgang

Zusatzinformationen

Beschreibung Butler S2

Der Butler S2 ist ein simples sowie leistungsfähiges DMX512 Interface mit RDM-Unterstützung für die e:cue Lighting Application Suite (LAS) und ist der einfachste Weg, um über DMX512 zu kommunizieren.

Ideal eignet sich der Butler S2 als Standalone-System zur Speicherung und Wiedergabe von Lichtshows in kleinen bis mittleren Projekten. Er speichert bis zu 99 vorprogrammierten Cuelisten und spielt bis zu acht Cuelisten paralell ab. Desweiteren können mit dem Butler S2, in Verbindung mit dem Butler XT2 als Master, zum Standalone-Betrieb Cluster für bis zu 16.384 DMX512-Kanäle in 32 Universen gebildet werden. Im Online-Betrieb mit der LAS über e:net/Ethernet ist die Ausgabe in bis zu 65.536 DMX512-Kanäle in 128 Universen möglich.

Als netzwerkfähiges Gerät verfügt der Butler S2 über einen integrierten Webserver, der die Einrichtung und Konfiguration deutlich vereinfacht. Eine SD-Karte speichert außerdem vorprogrammierte Shows, die der Butler S2 im Falle eines Verbindungsverlustes zum LAS-Server abspielt. Dies macht den Butler S2 zu einer zuverlässigen Lösung für skalierbare Lichtsteuerungen.


Funktionen:
  • RDM-Support
  • Skalierbar bis zu 65,536 DMX-Kanälen in 128 Universen
  • Speichern und Abspielen vorprogrammierter Cuelisten (bis zu 99)
  • Zuverlässiger Dauerbetrieb
  • Der integrierte Webserver erleichter die Einrichtung und Konfiguration
  • Betreibt im Cluster-Betrieb bei externer Steuerung bis zu 128 DMX-Universen
  • RJ45-Anschluss für Show-Upload, DMX- und e:net-Ausgang
  • Wechselbare microSDHC-Karte
  • Externe Versorgung durch Netzteil oder über PoE
  • Siebensegment-Anzeige

RDM-Support
Skalierbar bis zu 65,536 DMX-Kanälen in 128 Universen
Speichern und Abspielen vorprogrammierter Cuelisten (bis zu 99)
Zuverlässiger Dauerbetrieb
Der integrierte Webserver erleichter die Einrichtung und Konfiguration
Betreibt im Cluster-Betrieb bei externer Steuerung bis zu 128 DMX-Universen
RJ45-Anschluss für Show-Upload, DMX- und e:net-Ausgang

Marke Nein
Höhe 45,00
Tiefe 170,00
Breite 71,50 mm
Gewicht Nein
Produkthöhe Nein
Produktlänge Nein
Produktbreite Nein
Montage Nein
TE Nein
Farbe Nein
Herstellungsland
Lieferzeit 2-3 Werktage / Workingdays

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.